2. Dezember 2022

Zero Motorcycles mit neuem Country Manager in der Schweiz

Noord-Scharwoude, Niederlande (02.11.2022) – Zero Motorcycles, der weltweit führende Hersteller von Elektromotorrädern und -antrieben, wächst weiter und verstärkt sein Vertriebsteam in der DACH-Region: Damien Bächli kümmert sich als neuer Country Manager um die Vertriebsaufgaben in der gesamten Schweiz. Bächli ist in der Motorradwelt bestens bekannt und fest verankert.

Ralf Czaplinski, Country Manager D/A/CH und Central Eastern Europe für Zero Motorcycles, zum Start von Bächli: „Wir freuen uns, dass wir mit Damien Bächli einen erfahrenen Vertriebsprofis gewinnen konnten. Die Schweiz ist eine sehr wichtige Region für Zero. Hier sehen wir enormes Ausbaupotential, gerade was unser Händlernetzwerk angeht. Damien wird mit Schweizer Knowhow und Motorrad-Expertise seinen Heimatmarkt ausbauen und bearbeiten.“

Der Schweizer Damien Bächli hat in St. Gallen Business Administration und Management studiert und arbeitet bereits seit mehreren Jahren im Bereich Handel, Vertrieb und Import von hochwertigen Motorradmarken. Aufgewachsen im Mittelwallis im Süden der Schweiz, lebt Damien Bächli heute in St. Gallen, wo er studiert und seine ersten Schritte in der Motorradbranche als Unternehmer gemacht hat. „Ich kenne Zero Motorcycles nun schon seit einiger Zeit. Als führender Pionier in der Elektromotorradbranche, ist Zero in jedem Fall vielversprechend. Eine breite Produktpalette und jahrelange Erfahrung werden es Zero ermöglichen, in Zukunft zu wachsen. Ich bin stolz darauf, den amerikanischen Weltmarktführer in der Schweiz zu vertreten,“ erklärt der Motorradenthusiast Bächli zur neuen Position.

Das DACH-Team von Zero Motorcycles wächst zunehmend und ist mittlerweile sechs Personen stark. Gemeinsam mit Ralf Czaplinski kümmert sich das DACH-Team um die Bereiche Sales, Händlerbetreuung und Ausbau des Händlernetzwerks.

Zum LinkedIn-Profil von Damien Bächli: https://www.linkedin.com/in/dbaechli/