3. Dezember 2021

Die neue Yamaha MT-10 SP

Purer, kompromissloser Style, hochwertige Ausstattung und exklusive Verarbeitung

 

The Dark Side of Japan

Seit 2013 war The Dark Side of Japan die Inspiration für die Entwicklung von Yamahas MT Modellen. Sie hoben Spannung und Dynamik auf ein ganz neues Niveau. Entworfen und gebaut von Menschen, die sich mit Leib und Seele dem Motorrad verschrieben haben, schufen Yamahas MT Modelle ihre eigene dynamische Hyper Naked-Kategorie und brachten einer großen Zahl von Fahrern eine neue Art von Zweiraderlebnis näher.

Mit ihren drehmomentstarken Motoren, agilem Handling und unvergleichlichem Look ist jede einzelne MT für sportliche und erlebnisreiche Fahrten ausgelegt, die den Fahrer pure Leidenschaft erleben lassen.

Mit über 290.000 verkauften Einheiten in Europa hat die MT Baureihe eine neue Art der Begeisterung auf die Straße gebracht. Und die Modelle in den kleineren Hubraumklassen haben es geschafft, ganz neue Generationen von Menschen für das Motorradfahren zu begeistern.

Von der MT-125 bis zur neuen MT-10 ist Yamahas Hyper Naked Reihe ganz darauf ausgerichtet, jeden Fahrer die aufregende MT Welt zu erleben.

 

Die neue MT-10 SP
Das ultimative Fahrerlebnis

Eine der wichtigsten Besonderheiten der Yamaha MT Baureihe ist die große Auswahl an Modellen. So finden Fahrer mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen, Anforderungen und Budgets ihr optimales Modell. Im hochwertigen Finish exklusiver Farben und Graphics sind die SP-Versionen auch wegen ihrer anspruchsvollen Spezifikationen die Topmodelle des Segments.

 

Semi-aktive Federelemente von Öhlins

Die neue MT-10 SP ist die erste Wahl für Fahrer, die das exklusivste Hyper Naked Bike mit der besten Fahrwerktechnik haben wollen, die je in einem Serienmotorrad zum Einsatz kam. Sie ist vorne und hinten mit den neuesten elektronisch geregelten Federelementen von Öhlins ausgestattet wird.

Die Yamaha R1M hat zwar ein ähnliches System, aber bei der MT-10 SP kommt die nächste Generation des elektronisch gesteuerten Öhlins-Federungssystems zum Einsatz, das eine neue Dämpfungstechnologie verwendet.

Diese Technologie bietet noch mehr Einstellungsmöglichkeiten. Die Abstimmung der Federelemente erfolgt in den TRC-Einstellungen im ERS-Menü. Im ERS-Menü stehen drei semi-aktive Dämpfungsstufen (A-1, A-2, A-3) sowie drei manuelle Einstellungen (M-1, M-2, M-3) zur Auswahl.

Wird ein automatischer Modus ausgewählt, passt das System die Zug- und Druckstufendämpfung an die aktuellen Fahrbedingungen an und regelt kontinuierlich nach, damit stets mit den optimalen Einstellungen gefahren wird.

Im manuellen Modus kann der Fahrer die Zug- und Druckstufendämpfung für Gabel und Federbein präzise elektronisch einstellen. Im YRC-Menü können die Federelemente genau auf den Fahrstil oder die Strecke abgestimmt werden.

 

Semi-aktive Dämpfungsstufen

A-1 ist ein sportlicher Modus. Er liefert besonders auf kurvigen Strecken und Nebenstraßen viel Vertrauen und gute Rückmeldung, mit einem hohen Maß an Gefühl für Vorder- und Hinterrad sowie eine gute Fahrwerksstabilität beim Beschleunigen und Bremsen.

A-2: Ideal für sportliches Fahren auf gut ausgebauten Straßen.

A-3: Der Modus für Touring mit dem Schwerpunkt auf Fahrkomfort und Stabilität.

 

Dreiteiliger Bugspoiler

Die MT-10 SP hat außerdem einen exklusiven, dreiteiligen Bugspoiler. Er betont den aggressiven Look des Flaggschiff-Modells und schützt zusätzlich den Ölkühler.

 

Gewebeummantelte Bremsleitungen

Die MT-10 SP hat gewebeummantelte Bremsleitungen. Sie sorgen für eine feine Dosierbarkeit, einen guten Druckpunkt und bessere Performance, wenn die Bremsen beim Track Day strapaziert werden und die Temperatur der Bremsflüssigkeit in der Leitung stark ansteigt.

 

Exklusive Farben und Graphics

Die SP-Modelle haben immer exklusive Farben und Graphics. Das Farbschema „Icon Performance“ der neuen MT-10 SP orientiert sich an der Farbe des Supersportlers R1M.

 

MT-10 SP – Verfügbarkeit und Preis

Die Auslieferung an die europäischen Yamaha Partner beginnt ab Mitte 2022. Die unverbindliche Preisempfehlung wird in Kürze bekanntgegeben.

 

Yamaha Originalzubehör und Hyper Naked Kleidung

Yamaha bietet verschiedene Zubehör-Kits sowie einzelne Originalzubehörartikel an. Diese hochwertigen Komponenten im Premium-Finish passen perfekt und ermöglichen MT-Besitzern, ihr Motorrad bequem nach eigenem Geschmack individuell zu gestalten.

Kunden können die Kits und Zubehörteile vor Übernahme ihres neuen Motorrads bestellen und vom Yamaha Partner montieren lassen. Alle Bestandteile der Kits können auch einzeln erworben werden. Zusätzlich zu den Kits gibt es eine große Auswahl an Originalzubehör, z. B. Akrapović-Auspuffanlagen, Bremshebel, Griffheizungen und Billet-Lenkerenden.

Die umfangreiche MT-Bekleidungskollektion umfasst Jacken und Hosen für Damen und Herren sowie Kapuzenpullover, T-Shirts, Handschuhe und CE-geprüfte Motorradbekleidung. Die MT-Kollektion wird ständig weiterentwickelt. Neue Artikel kommen im Laufe des Jahres hinzu.

 

MyGarage App

Mit der Yamaha MyGarage App können Kunden schnell und bequem am Smartphone oder Laptop eine virtuelle Version ihrer Traum-MT mit einer großen Auswahl an Originalzubehörartikeln konfigurieren. Mit der kostenlosen App kann man je nach Geschmack Zubehörartikel ergänzen oder entfernen, bis die perfekte MT-Konfiguration feststeht. Das fertige Ergebnis kann in 3D aus allen Blickwinkeln betrachtet werden.

Die MyGarage App gibt bei der Auswahl und Entscheidung über die Zubehörteile Sicherheit. Ist die Konfiguration beendet, sendet man das Ergebnis direkt an den Yamaha Partner seiner Wahl, damit dieser die ausgewählten Originalzubehörteile bestellen und an die neue MT montieren kann.

Alle Informationen zu Originalzubehör und Bekleidung von Yamaha und die MyGarage App stehen auf unserer Website zur Verfügung: www.yamaha-motor.de

 

MyRide

Die kostenlose Yamaha MyRide App gibt MT-Fahrer die Möglichkeit, mehr Spaß und Informationen aus jeder Fahrt herauszuholen. Sie ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar und zeichnet gefahrene Routen auf bzw. speichert sie ab. Der Nutzer kann so seine eigene Story mit Bildern erstellen und diese über die sozialen Medien teilen.

MyRide bietet MT-Fahrern auch die Möglichkeit, Fahrstatistiken wie zurückgelegte Strecke, Höhenmeter, Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Beschleunigung und Schräglagenwinkel einzusehen und mit anderen Fahrern zu vergleichen. 

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 002 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 003 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 004 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 005 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 006 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 007 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 ACT 008 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 001 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 002 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 003 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 004 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 005 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 006 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 007 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 008 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 009 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 010 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 011 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 012 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 DET 013 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 001 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 002 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 003 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 004 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 005 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 006 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STA 007 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STU 001 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STU 002 03 preview

 

2022 YAM MT10DX EU BWM2 STU 003 03 preview